Hallo & herzlich willkommen beim TKC 1986 Gevelsberg !
 
Wir sind eine Spielgemeinschaft mit aktuell 28 Mitgliedern, die den Tipp Kick - Sport lebt.
Die aktiven und passiven "86er" sind eine bunte Mischung aller Altersklassen ( 11 bis 80 Jahre) .  Unserer Leidenschaft, dem Tipp-Kick, gehen wir seit fast 30 Jahren nach. In 1986 von Siggi Gies in Wuppertal gegründet, baut der TKC Gevelsberg auf eine mittlerweile langjährige Tradition. Dabei steht Tipp Kick im Vordergrund - aber auch die Gemeinschaft & Geselligkeit, sowie Aktionen mit verschiedenen Partnern, auch außerhalb des Sports, stehen bei uns auf dem Programm.
 

Wenn Du Lust hast, Dir das einmal genauer anzusehen, laden wir Dich herzlich ein, einmal (oder auch mehrmals) an unserem Training teilzunehmen. Dieses findet aktuell immer Dienstags, ab 18:30 Uhr, in unserem Vereinsheim, der "BlueMoon-Arena" statt. Dort kannst Du sehen und erleben, warum Tipp Kick ein Sport ist und viel Spaß macht !

Melde Dich einfach mal bei uns:

 

Der Tipp-Kick Club 1986 Gevelsberg wurde am 7.Mai 1986 von Siggi Gies in Wuppertral gegründet.

Die Vereinsfarben sind Blau - Weiß - Rot

Stadion: Blue Moon Arena Gevelsberg

Mitglieder: 22

 

Die größten Erfoge:

 

Meister Oberliga West 1989/1990

Meister Verbandsliga West 1990/1991
Meister der 2.Bundesliga West  Saison 1992/1993

NRW Pokalsieger  Saison 1991/1992

Westdeutscher Pokalsieger 2011/2012

Verbandsliga Meister  Saison 2012/2013

Vize Meister Regionalliga West 2013/2014

 Meister Verbandsliga West Saison 2014/2015

                                Vizemeister Verbandsliga West Saison 2014/2015

1.Vorsitzender : Siggi Gies

2.Vorsitzender: Tobias Nickel

Kassenwart: Stefan Trost

1.Kassenprüfer: Jens Krokowski

2.Kassenprüfer: Roberto Pulice

 

Öffentlichkeitsarbeit/Presse: Siggi Gies & Andre Gräber

 

Jugendarbeit: Tobias Nickel

 

Webmaster: Siggi Gies

 

Der Verein TKC 1986 Gevelsberg nahm in der Saison 1986/1987 erstmals am Ligaspielbetrieb des Deutschen Tipp-Kick Verband teil und schaffte als dritter der Verbandsliga West sofort den Aufstieg in die Oberliga.

Im laufe der Jahre entwickelte sich der Verein immer  weiter und mit zunehmender Mitgliederzahl wurde  in der Saison 1992/1993 mit dem Gewinn des Meistertitels der 2.Bundesliga West sogar am Tor der 1.Bundesliga angeklopft.

Im Jahr 1995 stellte der Verein seinen Spielbetrieb vorerst ein und nahm ihn 10 Jahre später wieder auf.

Die Mitgliederzahlen gingen explosionsartig in die Höhe und der Verein entwickelte sich wieder zu einen der größten Clubs in NRW.

Der Verein wurde auch als Turnierausrichter zu einer der größten in Deutschland, so wurde u.a mehrmals die Westdeutsche Einzelmeisterschaft und im Jahre 2009 sogar mit 199 Teilnehmer die Deutsche Einzelmeisterschaft ausgerichtet.

Es gab von 1986 bis zum heutigen Tag aber auch immer wieder Rückschläge der unterschiedlichsten Art, aber durch gutes Miteinander und Zusammenhalt durch unsere Mitglieder können wir mit Stolz behaupten - Uns gibt es immer noch und das soll auch so bleiben.

 

 Die Geschichte unserer Vereinswappen

Vereinswappen 1991
Vereinswappen 1991
Vereinswappen 1993
Vereinswappen 1993
Vereinswappen ab 2006
Vereinswappen ab 2006