4.Mannschaft unterliegt mit 6-26

4.Mannschaft unterliegt mit 7-25

 

Regionalliga West

U23 nach 15-17 im Abstiegskampf

 

Unsere U23 erwischte beim Regionalligagastspiel in Bochum einen schwarzen Sonntag.

Zur Halbzeit führten die 86er mit 10-6, am Ende hieß es 17-15 für Bochum.

Mit einem Auswärtssieg hätte man 6-2 Punkte auf dem Konto gehabt und hätte sich in der Tabelle oben festsetzen können. Aufgrund der besonderen Tabellensituation mit Siegen von Waltrop III, Bochum II und den Wertungssieg von M`gladbach, befindet man sich jetzt im Abstiegskampf.

 

Punkte Gevelsberg:

Krokowski 7-1, I.Pulice 4-4, Nickel und N.Mettegang beide 2-6 Punkte

2.Mannschaft plant für Verbandsliga 

Für unsere 2.Mannschaft kann man sogar von einem Super schwarzen Sonntag sprechen.

Die 86er gaben eine 15-13 Führung aus der Hand und schenkten Waltrop III einen 17-15 Auswärtssieg. Aufgrund der Siege von Bochum II, Waltrop III und M`gladbach liegt man jetzt abgeschlagen mit 0-8 Punkten auf dem letzten Platz und darf für die Verbandsliga planen. Es sind natürlich noch 4 Spiele zu bestreiten und noch ist nichts entschieden, aber es wird sehr schwer. 

 

Punkte Gevelsberg:

Peukert 5-3, Gies und R.Pulice 4-4, Winter 2-6 Punkte

Restprogramm:

 

U23

H - Dortmund II / H- Waltrop III / H- M`gladbach / A- Waltrop II

 

2.Mannschaft

H- Dortmund I / H- M`gladbach / A- Dortmund II / A- Bochum II

Michael Sammrei ist neuer Sektionsleiter West

Michael Sammrei vom TKC 1986 Gevelsberg wurde zum neuen Sektionsleiter West gewählt, er übernimmt das Amt ab 1.Februar 2018 vom bisherigen SLW Simon Winzer.

Wir bedanken uns bei Simon für seine sehr gute Arbeit und wünschen Michael viel Erfolg in seinem neuen Amt.

Download
Protokoll Regionalversammlung West.pdf
Adobe Acrobat Dokument 120.4 KB

3.Mannschaft mit 24-8 Auswärtssieg

Unsere 3.Mannschaft konnte ihr Ligagastspiel beim TKV Steinbeck mit 24-8 für sich entscheiden und marschiert unaufhaltsam Richtung Regionalliga.