BM Arena, Bier und Tipp-Kick: Eigentlich suchen die Herren der Schöpfung am Vatertag nur einen Grund, sich beim spielen volllaufen zu lassen. Und damit das nicht zu arg plump wirkt, hat man die Festlichkeiten in Anlehnung an den Muttertag schlicht "Vatertag" genannt, richtig?

Falsch. Tatsächlich hat der Vatertag die älteren Wurzeln. Seit dem 4. Jahrhundert feiern Christen genau 39 Tage nach Ostersonntag Christi Himmelfahrt, Jesu Rückkehr zu Gott. Im 16. Jahrhundert nutzten die Leute den Anlass dazu, mit Prozessionen um ihre Felder zu ziehen und für eine gute Ernte zu beten. Abends trafen sie sich dann zum Tanzen, Essen - und zum Trinken.

Im 19. Jahrhundert war die kirchliche Tradition der Feier in Berlin und Umgebung so sehr in den Hintergrund getreten, dass es sich zu einem weltlichen Brauch namens "Herrenpartie" entwickelte. Daraus entstand schließlich der moderne Vatertag, bei dem wie schon während den Bittprozessionen gewandert und getrunken (allerdings weniger gebetet) wird. Ein offizieller Feiertag ist der Vatertag freilich nicht - trotzdem können Väter und Herren ihren Rausch in Ruhe ausschlafen: Seit 1934 ist Christi Himmelfahrt ein gesetzlicher Feier- und der anschließende Freitag ein beliebter Brückentag. In Gevelsberg versucht man seit 2019, eine Tradition im Vatertags Tipp-Kick aufzubauen. Natürlich sind auch die Damen der Schöpfung willkommen. 

Modus des Turiners:

2 x 8er Gruppen

Plätze 1-4 jeder Gruppe kommen weiter

 

Viertelfinale:

A1 vs B4

B1 vs A4

A2 vs B3

B2 vs A3

 

Halbfinale:

Sieger Spiel 1 vs Sieger Spiel 3

Sieger Spiel 2 vs Sieger Spiel 4

 

Finale:

Sieger Spiel 1 vs Sieger Spiel 2

 

Meldeliste:

 

Stand 21.03.2019

 

01. Manu Winter (Gevelsberg)

02. Siggi Gies (Gevelsberg)

03. Michael Sammrei (Bor.Schwerte)

04. Roland Eichler (Dortmund)

05. Mirko Schunder (Dortmund)

06. Wolfram Kastrup (Dortmund)

07. Tobias Nickel (Gevelsberg)

08. Lars Dunker (Gevelsberg)

09. Nils Mettegang (Gevelsberg)

10. Peter Krakowsky (Gevelsberg)

11. Olaf Dransfeld (Menden)

12. Gerald Kretlow (Gevelsberg)

13.

14.

15.

16.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt !